GEOMANTIE HAHN

ERFOLGREICH BAUPROJEKTE UMSETZEN DURCH GEOMANTIE

Nutzen Sie als Architekt für Ihre Kunden die Geomantie bereits vor der Bebauung, Planung und Gestaltung eines Grundstücks.  Achten Sie auf geomantische Bedingungen, die besonders schützenswert sind, um die Qualität des Grundstücks zu bewahren und zu verstärken.

Neben der richtigen Platzierung und Ausrichtung des Bauprojektes sollten Sie auch bewusst auf Formen, Proportionen, Symbolen oder Farben achten, um für Ihre Kunden die gewünschten Eigenschaften eines Bauobjektes zu stärken. 

Eine bewusste Nachhaltigkeit hört nicht bei der Auswahl der Baustoffe oder des Heizung- und Energiesystems auf, sondern setzt sich auch bei der Schaffung gewünschter neuer Qualitäten fort. So kann genauso ein geschützter Ruheplatz wie das Schlafzimmer geschaffen werden, wie ein von geistigen Naturqualitäten unterstützter Platz zur Entfaltung der eigenen Kreativität.

Nutzen Sie die vorhandenen natürlichen Qualitäten eines Ortes und schaffen Sie sich mit Hilfe der Naturkraftkunde einen Lebens-Raum, der Sie schöpferisch in Ihrem Tun und Sein unterstützt.